Die passende Babyspieldecken finden

Babydecke

Immer mit dabei, die passende Babyspieldecke

Die richtige Babyspieldecke ist sehr entscheidend. Das Neugeborenes verbringt sehr viel Zeit darauf und liegt gemütlich und sicher. Mit Hilfe von bestimmten Elementen wird die Motorik und das Farbverständnis des Nachwuchses trainiert. Eine Babydecke ist in vieler Hinsicht sehr praktisch. Steht ein Besuch bei Freunden oder Bekannten an, kann das auf der Krabbeldecke liegen. Ebenfalls das Spielen mit der Decke, wenn sie beispielsweise mit einem Rundbogen versehen ist, stellt eine gute Beschäftigung für das Baby dar. Des weiteren lässt sich der Nachwuchs auf der Babyspieldecke leichter wickeln.


Kaufkriterien bei Krabbeldecken

Es gibt verschiedenen Faktoren, die bei der Auswahl einer Babydecke eine große Rolle spielen. Priorität hat die Sicherheit, die Decke sollte frei von Schadstoffen sein, um die Gesundheit des Babys nicht zu gefährden Die passende Krabbeldecke sollte optisch schön Aussehen und gemütlich und weich sein. Ein weiteres Kaufkriterium ist der Preis der Decke. Es gibt verschiedene Preisklassen zu verschiedenen Spieldecken für die Kleinen (siehe dazu https://baby-spieldecke.com/). Eine große Hilfe bieten Erfahrungsberichte von anderen Eltern. Selbstverständlich sollte die Decke für die Babys waschbar sein. Denn nicht selten spuckt der Nachwuchs auf die Krabbeldecke oder es geht etwas beim Windeln wechseln daneben. Wichtig ist auch die Größe. Die Decken für Babys haben in der Regel Abmessungen von 80 x 100 Zentimeter. Ebenfalls Größen von 90 x 90 cm oder 100 x 100 Zentimeter sind im Handel erhältlich.

Treuer Begleiter mit spielerischer Unterhaltung

Es besteht die Möglichkeit eine Babydecke zu kaufen, die mit quietschenden oder raschelnden Elementen versehen ist. So schärft das Baby spielerisch seine Sinne und findet im Handumdrehen heraus, wie es durch ein gewisses Verhalten, wie zum Beispiel drücken, ein Quietschen oder rascheln der Elemente auslöst. Ein Rundbogen auf der Krabbeldecke ist vor allem für neugeborene eine große Herausforderung.

Vorteile der Babydecken im Überblick

  • Isolierung vom kalten Boden
  • Weiche und gemütliche Lage
  • Eignet sich als Einlage für ein Laufgitter
  • Spielfläche für den Nachwuchs

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten